Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
myavr_c [2019/01/29 15:33]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
myavr_c [2019/07/27 16:37] (aktuell)
huwi [myAVR C++ Programmierung in SiSy]
Zeile 4: Zeile 4:
 ===== Basistypen ===== ===== Basistypen =====
 Als Erstes ein paar Typdeklarationen die ausschließlich die Schreibweise oft verwendeter Basistypen betreffen. Als Erstes ein paar Typdeklarationen die ausschließlich die Schreibweise oft verwendeter Basistypen betreffen.
-<code cpp> ​+><code cpp> ​
 #define uint8    uint8_t #define uint8    uint8_t
 #define int8     ​int8_t #define int8     ​int8_t
Zeile 17: Zeile 17:
 Folgende Schreibweise ergibt sich daraus: Folgende Schreibweise ergibt sich daraus:
  
-<code cpp>+><code cpp>
 // Schreibweise der Ports  // Schreibweise der Ports 
 ddrB pinB portB ... ddrB pinB portB ...
Zeile 43: Zeile 43:
 Es ist zu beachten, dass in SiSy für die entsprechenden Elemente (z.B. kleines Programm) die Spracheinstellungen auf AVR C++ stehen müssen und in jedem Fall der richtige Zielcontroller und die Taktfrequenz im Dialog korrekt angegeben wurden. SiSy setzt dann die entsprechenden Compilerschalter und sorgt dafür, dass alle nötigen Includes, Makros, Programmrahmen und Bibliotheken automatisch eingebunden werden. Es ist zu beachten, dass in SiSy für die entsprechenden Elemente (z.B. kleines Programm) die Spracheinstellungen auf AVR C++ stehen müssen und in jedem Fall der richtige Zielcontroller und die Taktfrequenz im Dialog korrekt angegeben wurden. SiSy setzt dann die entsprechenden Compilerschalter und sorgt dafür, dass alle nötigen Includes, Makros, Programmrahmen und Bibliotheken automatisch eingebunden werden.
  
-{{:​spracheinstellung.jpg?​200|}} ​  ​{{:​mcueinstellungen.jpg?​500|}}+>{{:​spracheinstellung.jpg?​200|}} {{:​mcueinstellungen.jpg?​500|}}
  
 //Zum vergrößern einfach die Bilder anklicken.//​ //Zum vergrößern einfach die Bilder anklicken.//​